Weitere Informationen zu Angelica

Angelica ist international akkreditierte Trainerin der Feldenkrais-Methode. Sie leitet eigene Ausbildungen in der Schweiz und Österreich und arbeitet weltweit als Gasttrainerin. Sie hat einen Masterabschluss als Erziehungswissenschaftlerin (Technische Universität Berlin) und Weiterbildungen in systemischem Coaching und NLP absolviert. Sie studierte Tanz und Performance in USA und England und lernte von vielen Begründern somatischer Methoden, u.a. Bonnie B. Cohen, André Bernard, Amos Hetz.

Ihr Unternehmen „feldmannmoves“ bietet Ausbildungen, Weiterbildungen und Seminare an, seit mehr als 25 Jahren unterrichtet sie Einzelpersonen in ihrer Praxis in „Funktionaler Integration“.

Gebürtig in Deutschland, mit Zwischenstationen in USA und Holland, lebt sie seit 20 Jahren mit ihrem Mann in der Schweiz in der Nähe von Basel.

Das Volumen der Atmung finden

Diese Lektion ist Teil einer Serie, die sich um die menschliche Stimme dreht. Sie lernen, unterschiedliche Räume für die Atmung zu finden, um die Stimme aus ihrem Zentrum heraus zu unterstützen.

Hören Sie hier Angelica A. Feldmann im Rahmen unserer Feldenkrais-Ausbildung am 05.11.2014 in Frankfurt eine Lektion in „Feldenkrais -Bewusstheit durch Bewegung“ unterrichten.

Hinweise

Alle unsere Aufzeichnungen sind direkte Live-Mitschnitte aus den Ausbildungsprogrammen und werden von uns nicht nachbearbeitet. Bitte entschuldigen Sie eventuelle Hintergrundgeräusche oder ·Versprecher·, diese lassen sich in einer Live-Situation nicht vermeiden.

Die Lektionen in Feldenkrais – Bewusstheit Durch Bewegung haben sich seit vielen Jahren bei tausenden von Menschen bewährt. Meist erleben Personen, die eine Lektion machen, dass sie sich danach leichter und angenehmer fühlen. Allen Zuhörern sei aber empfohlen, selbst zu entscheiden, ob und inwieweit sie die Übungsanleitungen umsetzen wollen. Oberste Prämisse sollte bei jeder Bewegung das Wohlbefinden des Zuhörers sein. Gehen Sie niemals an die Grenze Ihrer Bewegungsmöglichkeiten, respektieren Sie Schmerzen, als das was Sie sind: Warnhinweise Ihres Körpers, dass Sie zu viel machen. Patrick Gruner oder andere unterrichtende Personen übernehmen keinerlei Haftung für die Resultate.