Seit 2022 bieten wir deutschlandweit erstmalig ein vollständig überarbeitetes Ausbildungskonzept an:

Was ist neu?

Nach zwei Jahren Berufsabschluss zum/zur FELDENKRAIS® Lehrer*in für Gruppenunterricht

  • vollwertiger Berufsabschluss nach 80 Unterrichtstagen mit je 5 Unterrichtsstunden
  • im Anschluss Option zur Erweiterung zum/r Lehrer*in für Funktionale Integration (Einzelarbeit)

Flexibler Aufbau – Moderne Lernformen

  • flexibler Ausbildungsverlauf durch neue modulare Struktur
  • die Reihenfolge der Module ist frei wählbar
  • die Module können an allen Ausbildungsstandorten absolviert werden, an denen das neue Ausbildungskonzept bereits etabliert ist (bisher: München, Heidelberg)
  • bis zu 33% der Unterrichtszeit kann online per Zoom absolviert werden

Einstieg jederzeit möglich

  • das Einführungsmodul kann online absolviert werden
  • Die Module sind je einem Thema gewidmet und werden von uns rotierend an allen Standorten angeboten
  • Am Ende der Ausbildung hast du alle Module in der für Dich passenden Reihenfolge an den für dich passenden Standorten besucht

Erweitertes Curriculum

  • Zusätzlich zum Verständnis der Feldenkrais-Methode ist das neue Curriculum durch Zusatzmodule erweitert:
  • Neurobiologie (5h)
  • Pathologie (5h)
  • Strukturelle/Funktionelle Anatomie (10h)
  • Psychologie (10h)
  • Kommunikation (10h)
  • Marketing (5h)
  • Sensomotorische Entwicklung (5h)

Klar definierte Lernziele

Selbststudium zwischen den Segmenten

  • vertieft das Erlernte und bereitet auf die Inhalte des folgenden Segments vor
  • zur Erarbeitung des Original Materials und Vorbereitung auf das Unterrichten von Gruppen

Was bleibt gleich?

  • Option zur Erweiterung zum/r FELDENKRAIS® Lehrer*in für Funktionale Integration (FI)
  • Fokus auf das persönliche und berufliche Wachstum
  • die Feldenkrais Ausbildung ist vom Feldenkrais Verband akkreditiert
  • hoch qualifizierte Trainer*innen begleiten Dich durch Deinen Lernprozess
  • Supervision durch erfahrene Feldenkrais-Lehrer*innen