Der Workshop

Ein gesunder Beckenboden ermöglicht Wohlbefinden, Stabilität, gute Organisation und erfüllte Sexualität.

Die unterrichteten Lektionen in Bewusstheit durch Bewegung® verfeinern deine sensorische Wahrnehmung im Bereich des Beckenbodens, klären Zusammenhänge und machen das Potenzial des Beckenbodens erlebbar. Du lernst, den Beckenboden differenziert zu spüren, zu stärken und bewusst einzusetzen.

In Funktionaler Integration® erarbeiten wir ein Verständnis für das Zusammenspiel im Körper rund um den Beckenboden. Der Workshop ermöglicht dir, deine Arbeit in FI zu verfeinern, um so deinen Schüler*innen neue Perspektiven zu eröffnen. In spannenden Vorträgen und Diskussionen erlernst du den vielschichtigen und komplexen Aufbau des Beckenbodens und die Möglichkeiten, die ein gesunder Beckenboden bietet.

Der Workshop richtet sich an alle Teilnehmer*innen und Absolvent*innen der Feldenkrais-Ausbildung. Du erlernst ein umfassendes sensorisches und anatomisches Verständnis und das Handwerkszeug, um selbst Kurse und Einzelstunden zum Beckenboden zu unterrichten.

Termin

Augsburg

17. — 19. März 2023
Freitag: 15:30-18:00, Samstag und Sonntag:10:00-16:30 Uhr

Praxis für Therapie und ganzheitliche Entwicklung
Johannes-Haag-Straße 10
86153 Augsburg
Deutschland

Verbindliche Anmeldung

Kosten

390,00 € (inkl. MwSt.)
Bei Anmeldung und Zahlung 60 Tage vor Workshopbeginn Early Bird Rabatt: nur 350€

Dozent

 

Jill Gaupp-Wagener ist akkreditierte Feldenkrais-Assistenztrainerin und Heilpraktikerin und auf die Arbeit mit Kindern und Frauen spezialisiert. Die Feldenkrais-Arbeit mit dem Beckenboden stellt einen Schwerpunkt ihres Schaffens dar.