Sabine Pfeffer hat die Feldenkrais-Methode mit Dr. Feldenkrais in Amherst erlernt. Als Tochter von Myriam Pfeffer, eine der ersten Personen, die von Dr. Feldenkrais in seiner Methode ausgebildet wurden, kennt Sabine die Methode und Moshé Feldenkrais seit ihrer Kindheit und hat die Konzepte und Ideen der Methode von Kindesbeinen an erlebt.

Sabine hat Mathematik studiert.

Sie lebt in Paris, wo sie viele Jahre lang ein Ausbildungsinstitut für Feldenkrais-Pädagogen leitete. In dieser Zeit hat sie regelmäßig Symposien und Workshops zur Beziehung der Feldenkrais-Methode und den Neurowissenschaften veranstaltet, einem Aspekt der Methode, an dem Sabine sehr interessiert ist. Mit diesen Symposien brachte sie führende Wissenschaftler der kognitiven Forschungen, Bewegungswissenschaftler, Pädagogen und Feldenkrais-Pädagogen zusammen.

Heute unterrichtet Sabine die Feldenkrais-Methode weltweit in Ausbildungsprogrammen und öffentlichen Workshops. Ihre Schüler schätzen Sabine besonders für ihre warme und fürsorgliche Beziehung, die sie aufbaut, sowie für die Art und Weise, wie sie die Methode in sich selbst zum Leben erweckt.

Mit der Imagination das Handeln verbessern

Im Folgenden können Sie Sabine erleben, wie Sie eine „Feldenkrais -Bewusstheit durch Bewegung“-Lektion unterrichtet. Diese Lektion ist ein großartiges Beispiel für die Art, wie die Imagination unser Handeln bereichern kann.

Hinweise

Alle unsere Aufzeichnungen sind direkte Live-Mitschnitte aus den Ausbildungsprogrammen und werden von uns nicht nachbearbeitet. Bitte entschuldigen Sie eventuelle Hintergrundgeräusche oder ·Versprecher·, diese lassen sich in einer Live-Situation nicht vermeiden.

Die Lektionen in Feldenkrais – Bewusstheit Durch Bewegung haben sich seit vielen Jahren bei tausenden von Menschen bewährt. Meist erleben Personen, die eine Lektion machen, dass sie sich danach leichter und angenehmer fühlen. Allen Zuhörern sei aber empfohlen, selbst zu entscheiden, ob und inwieweit sie die Übungsanleitungen umsetzen wollen. Oberste Prämisse sollte bei jeder Bewegung das Wohlbefinden des Zuhörers sein. Gehen Sie niemals an die Grenze Ihrer Bewegungsmöglichkeiten, respektieren Sie Schmerzen, als das was Sie sind: Warnhinweise Ihres Körpers, dass Sie zu viel machen. Patrick Gruner oder andere unterrichtende Personen übernehmen keinerlei Haftung für die Resultate.

Aktuelle Veranstaltungen mit Sabine

  • Veranstaltung Position Beginn Ende Unterrichtstage mit Sabine
  • Frankfurt IV, Segment 23 Trainer 15.01.2020 19.01.2020 5